Zahlarten

Kunden aus Deutschland haben bei uns die Möglichkeit aus folgenden Zahlungsarten auszuwählen:
Vorkasse per Überweisung, Zahlung per Nachnahme ( direkt beim Zusteller ), Zahlung per PayPal, Zahlung auf Rechnung ( 14 Tage nach erhalt der Ware ) Zahlung über Amazon, Zahlung per Kreditkarte ( VISA Verified by VISA, MasterCard® SecureCode™ oder American Express )

Bei Lieferung ins Ausland dürfen wir Ihnen aktuell folgende Zahlungsarten anbieten:
Vorkasse per Überweisung, Zahlung per PayPal, Zahlung über Amazon, Zahlung per Kreditkarte ( VISA Verified by VISA, MasterCard® SecureCode™ oder American Express )


vorkasse

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

 

nachnahme

Nachnahme
Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 4,50 Euro als Kosten an. Zusätzlich sind 2,00 Euro direkt an den Zusteller zu entrichten.

 

paypal

PayPal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

 

vorkasse

Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung zahlen Sie den Rechnungsbetrag spätestens 14 Tage nach Erhalt der Ware. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall die Lieferung nur gegen Vorkasse per Überweisung auszuführen.

 

amazon

Amazon paymets (in Kürze möglich)
Schnell und einfach einkaufen und dazu die in Ihrem Amazon-Kundenkonto hinterlegten Informationen nutzen. Bezahlen Sie sicher, ohne Ihre Versand- und Zahlungsinformationen erneut einzugeben. Sie sind durch die A- bis Z-Garantie geschützt - wie beim Einkauf auf Amazon.

 

kreditkarten

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte (VISA, MasterCard oder American Express) erfolgt nachdem Sie die Ware erhalten haben.

 

Wir setzen die Technologien "Verified by Visa" visa_veri und "MasterCard SecureCode" master_sec ein, um sich vor dem Missbrauch von Kreditkarten oder falsch angegebenen Kartennummern zu schützen. Der Käufer kann damit eindeutig als Karteninhaber identifiziert werden. Es wird somit verhindert, dass andere unbefugt mit der Kreditkarte des Karteninhabers einkaufen. Kreditkartenzahler weisen sich im Online-Shop mit einem personalisierten Passwort aus und belegen damit, tatsächlich der Karteninhaber zu sein. Das Passwort ersetzt sozusagen die Unterschrift bei einem Einkauf an der Ladentheke.

Zuletzt angesehen